EYP Austria Mini Session Vienna

On the 7th of March another of EYP Austria’s Mini Sessions took place in the beautiful city of Vienna at the BORG Lessinggasse, gathering students from 4 different schools.

The aim was to give young people an insight in the work of the EYP and an opportunity to discuss their opinions and views.

After a short opening held by the president of the session, Ricarda Pfingstl, the delegates were split into their respective committees to continue with Teambuilding. The day proceeded with Committee Work, in which the students discussed current topics, such as same-sex marriage or voting ages in Europe.

The results of the discussions were later on presented during the General Assembly, where all the committees gathered. In the following debates the delegates were able to ask questions about the solutions presented.

After a round of lively discussions the session was concluded with a short introduction of the work of the European Youth Parliament. We hope to see many of the delegates at our upcoming National Selection Conference, taking place in Salzburg.

The Mini Session Vienna was head-organised by Fiona Rechberg with the support of Theodora Steiner.

You are also interested in participating at one of our Mini Sessions or want to host one at your school? Contact the responsible board member Robin Hietz under robin.hietz@eyp.at!

 

EYP Mini Session Kufstein

 

The second Mini Session of this year took place at the HLW Kufstein in Kufstein.

Once again it was the goal to give students a first impression of the work which takes place in the European Youth Parliament by putting on the main parts of an EYP session, namely Teambuilding, Committee Work and General Assembly.

The day started of with a short general Team Building in which the 9 Officials introduced themselves to the 30 delegates. The Delegates were separated into smaller groups which discussed interesting topics like for example quotas of women in leading positions.

Afterwards the outcomes of these discussions were presented in the General Assembly, which was moderated by the president of the Session Sophia Simmill. The presentations were followed by rounds of Questions and Answers after which Mrs Simmill closed the Session with the European Anthem and a talk including further information about EYP.

This successful Session was made possible by the efforts of the Head Organiser Ali Nourouzi and his team. We hope to see many of the Delegates return to EYP at one of the upcoming Regional Sessions.

Do you also want to participate at one of our Mini Sessions? Contact the responsible Board Member Robin Hietz under robin.hietz@eyp.at!

EYP Mini Session Wiener Neustadt

Am 22. November trafen sich Mitglieder des Europäischen Jugendparlaments (EYP) aus ganz Österreich im Gymnasium Babenbergerring, um den SchülerInnen Wiener Neustadts EYP näher zu bringen.

Begonnen hat die Sitzung um sieben Uhr mit dem Teamaufbautraining im Turnsaal der Schule, wo der Präsident der Sitzung, Michael Ernst, alle Delegierten Willkommen hieß.

Nach einer raschen Einteilung in die Ausschüsse, ging das Teamaufbautraining in den Kleingruppen weiter. Schon bald darauf mussten die Ausschussvorsitzenden weiter zur akademischen Ausschussarbeit übergehen, um mit ihren Delegierten aktuelle Probleme der EU zu besprechen, zu verstehen und zu lösen.

In einer erholsamen Mittagspause, die allen von Weltladen versüßt wurde, hatten die SchülerInnen Zeit sich für den letzten großen Programmpunkt des Tages vorzubereiten: die parlamentarische Vollversammlung.

Die vier Ausschüsse erhielten nun die Möglichkeit ihr Thema, welches sie in den letzten Stunden besprochen hatten, samt Problemen und Lösungsansätzen, zu präsentieren. In den anschließenden Fragerunden konnten nun Delegierte anderer Ausschüsse noch einmal nachhaken und die Lösungen in Frage stellen. Nach zwei Stunden angeregter Diskussionen wurde die Sitzung abschließend mit der Europahymne geschlossen.

Protokoll der Generalversammlung

Das Protokoll der Generalversammlung 2016, die am 4. Juni 2016 in Tulln an der Donau stattgefunden hat, ist nun verfügbar.

In diesem Protokoll können alle Beschlüsse und Diskussionen nachgelesen werden, so dass sich auch Mitglieder unseres Vereins, die nicht bei der Generalversammlung anwesend waren, ein Bild vom Geschehen machen können.

Der Vorstand möchte sich recht herzlich bei den Protokollanten bedanken!

Download des Protokolls

Neuer Vorstand gewählt

Am 4. Juni 2016 fand unsere jährliche Generalversammlung im Rahmen des Alumni Weekends 2016 in Tulln an der Donau statt. Neben spannenden Diskussionen rund um unseren Verein wurde auch ein neuer Vorstand für das Geschäftsjahr 2016/17 gewählt. Vielen Dank an alle Mitglieder für die rege Beteiligung an den Debatten und das ausgesprochene Vertrauen.

Dem Antrag zur Entlastung des alten Vorstandes wurde stattgegeben und eine Wahlkommission bestehend aus Jakob Etzel und Maria-Anna Grasl hat die Neuwahlen mit nachfolgendem Ergebnis durchgeführt.

Vorstand

  • Präsident: Patrick Deutschmann
  • Vize-Präsident/International Relations: Samuel Hönle
  • Vize-Präsidentin/Human Resources: Maria Köpping
  • Public Relations: Jannis Betschki
  • Fundraising: Markus Kirchschlager
  • Treasurer: Matthias Klonner
  • National Coordination: Eva Reitbauer

Aufsichtsrat

  • Georg Krenn
  • Lia Pachler
  • Lena Strehmann

RechnungsprüferInnen

  • Tobias Satlow
  • Nina Thomic

KandidatInnen für den Vorstand, Aufsichtsrat und die Rechnungsprüfung 2016/17

Die diesjährigen Kandidaten, die bei der Generalversammlung in den Vorstand, Aufsichtsrat oder zur Rechnungsprüfung bestellt werden können, stehen fest:

Da derzeit noch eine(r) der beiden RechnungsprüferInnen-KandidatInnen fehlen, können Manifeste zur Kandidatur der Rechnungsprüfung weiterhin bis zum Freitag, 3. Juni 2016 (12:00 Mittags CEST), unter vorstandswahl2016.eypaustria@gmail.com eingereicht werden. Weitere Informationen zum Aufgaben-Portfolio der Rechnungsprüferin oder des Rechnungsprüfers sind in den Ausschreibungsunterlagen zu finden. Das Template zur Bewerbung ist hier verlinkt.

Generalversammlung 2016

Unsere letzte Generalversammlung 2015 ist nun fast ein Jahr her und wir sind schon fleißig dabei, die diesjährige Generalversammlung vorzubereiten. Diese wird am 4. Juni 2016 in Tulln an der Donau im Rahmen unseres Alumni Weekends stattfinden.

Dem beigefügten Terminaviso könnt ihr nähere Informationen zur Generalversammlung, zum Stimmrecht, sowie zu den Möglichkeiten, an der Wahl teilzunehmen, entnehmen. Es wird dieses Jahr zusätzlich zum Einschicken der Bevollmächtigung per Post sowie dem Mitbringen einer ausgefüllten Bevollmächtigung durch ein anderes Mitglied auch die Möglichkeit geben, eine digital signierte Bevollmächtigungserklärung per E-Mail einzureichen und so vom Stimmrecht Gebrauch zu machen. Dazu schicken wir euch auch gleich die Bevollmächtigungserklärung mit aus, damit ihr alle Maßnahmen, die für die Teilnahme an der Wahl notwendig sind, auch früh genug treffen könnt. Eine genaue Beschreibung wie digitale Signaturen funktionieren, findet ihr im Terminaviso.

Weiterlesen